Schulpsychologin

Zu den Aufgabenbereichen zählen neben Schwierigkeiten im Lern- und Leistungsbereich auch entwicklungsbedingte Auffälligkeiten, Prüfungsangst, Leistungsverweigerung, mangelnde Arbeitstechniken und Konflikte im sozialen Bereich. Zur Bewältigung dieser und ähnlicher Probleme bietet die Schulpsychologin kostenlose Beratung an.  Selbstverständlich werden alle Gespräche vertraulich behandelt und an Dritte, auch innerhalb der Schule, grundsätzlich nicht weitergegeben.  Bitte nutzen Sie die Telefonsprechstunden, um einen Termin für eine persönliche Beratung zu vereinbaren.
  
  
Julia Fazlija, Staatliche Schulpsychologin für Realschulen

Telefonsprechzeiten
montags 11:30-12:30 Uhr
mittwochs 09:45-10:45 Uhr

09542 77205403

 

>>> Elternbrief 2019/20

Drucken