Aus dem Schulleben

Open House – Welcome! It´s English!

TagOffeneTuer

Am 2. April war es nach zwei Jahren der pandemiebedingten Pause wieder so weit: am Tag der offenen Türe präsentierte sich das Team der Fachschaft Englisch den zukünftigen Englischkids. Engagiert nahmen die Englischtutoren aus der Klasse 9 A, Lena und Lara Günther, Jannik Püls und Philipp Betz, die neugierigen Kinder in Empfang.

Ein kurzes Englischquiz unter ihrer Anleitung gab den Eltern derweilen die Gelegenheit, sich über die Aktivitäten und Arbeitsergebnisse zu informieren. Eine Schulbuchausstellung, eine Auswahl analoger und digitaler Fördermaterialien, Wettbewerbsinformationen zu The Big Challenge, Zertifizierungsmöglichkeit des Preliminary English Exams (PET) sowie Schülerarbeiten aus den Klassen 5, 6 und 7 konnten einen guten Überblick ermöglichen, wie den Kids an der RSB -aufbauend auf dem Grundwissen der Grundschule- Englisch vermittelt wird. Eine gesonderte Ausstellungsfläche war dem bilingualen Sachfachunterricht in Geschichte gewidmet. Dieser läuft erfolgreich seit dem Schuljahr 2011 an der RSB und wird mit am Ende der 8. Klasse mit einemeigenem Zertifikat belohnt. Das Angebot, sich per QR-Codes auf dem eigenen Handy näher und nachhaltig über die verschiedenen Angebote und Arbeiten der Fachschaft Englisch zu informieren, wurde von den Eltern gerne angenommen. In diesem Sinne: see you and welcome at the RSB.

Drucken