corner left-topcorner right-top
Herzlich willkommen
an der Staatlichen Realschule Burgkunstadt
corner left-bottomcorner right-bottom

Aus dem Schulleben

10 B in London

 

Ereignisreiche Tage verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b an der Staatlichen Realschule Burgkunstadt im Rahmen einer Abschlussfahrt in London.

Voller Vorfreude stiegen 23 Schülerinnen und Schüler, zusammen mit den Lehrkräften Nuffer und Proschka am späten Sonntagabend in das Flugzeug in Nürnberg, das sie nach London-Stansted bringen sollte. Nach einer ca. halbstündigen Verspätung und einem 2-stündigen Bustransfer mit dem Bus kamen alle recht müde um ca. 02:30 Uhr an der Unterkunft in der Nähe des Hyde Parks an. 

Nach einer viel zu kurzen Nachtruhe bekamen die Schüler einen ersten Eindruck von der Stadt – nach einer Wanderung durch den Hyde Park Richtung Buckingham Park schauten wir zusammen mit vielen anderen Touristen das berühmte „Changing of the Guards“ an, bevor uns der Hunger übermannte und eine Mittagspause anstand. Nach der Stärkung fuhren wir mit der U-Bahn zum höchsten Aussichtspunkt, den London bietet: den „View from the Shard“. In 232 m Höhe war die Aussicht auf London überwältigend. Ein Abendessen im Hard Rock Café London beschloss den ersten Tag. 

Der Dienstag Vormittag war der Kultur gewidmet. Das „Globe Theater“ und ihr Schöpfer, William Shakespeare, wurde in einer ausführlichen englischsprachigen Führung den Schülern vorgestellt, nachdem die Thematik in der 9. Jahrgangsstufe den Schülern schon bekannt war. Am Nachmittag war Shoppen in der „Westfield Mall“, einer der größten Europas, angesagt. Zu später Stunde besuchten wir die Tower Bridge und die Schüler konnten tolle Selfies und Nachtaufnahmen von der Londoner Skyline machen. 

Die Besichtung des „Tower of London“, inklusive dem Jewel House, in dem man die Kronen der englischen Monarchen sehen kann, und dem White Tower, sowie die weltberühmte „Tower Bridge“ standen zum Abschluss der Klassenfahrt am Mittwoch auf dem Programm. Ein Besuch im „Harrods“, dem Kaufhaus im edlen Stadtteil Knightsbridge und eine Fahrt in einem der berühmten roten Doppeldeckerbusse rundeten den letzten Tag in London ab, bevor die Nachtruhe um 02:30 Uhr endete und der Bustransfer zum Flughafen Stansted anstand. 

Viel zu schnell ging die harmonische und erlebnisreiche Woche zu Ende. Müde und glücklich landeten die Schüler am Donnerstagvormittag am Flughafen in Nürnberg.

Kontakt

Staatliche Realschule Burgkunstadt • Kirchleiner Straße 16 • 96224 Burgkunstadt

Telefon: 09572 6097800 • Telefax: 09572 6097815

E-Mail: verwaltung[at]realschule-burgkunstadt.de

Impressum | Datenschutz

 

 

Powered by Warp Theme Framework